VfR Wilflingen 1930 e.V.
Besucherzaehler
Geschichte
Im Jahre 1995 wurde der Grundstein für eine Mädchen-Volleyballmannschaft gelegt. Bereits nach einer einjährigen Vorbereitungszeit nahm 1996 erstmals eine Mädchen-Volleyballmannschaft unsres Vereins an einer offiziellen Punkterunde teil und belegte nach Abschluss der Runde einen hervorragenden zweiten Platz. Zum 50-jährigen Vereinsjubiläum unseres Patenvereins, dem SV Schörzingen, welches am Wochenende vom 19. – 22. Juli 1996 gefeiert wurde, überreichte man ein Bild mit Gravur. Bei den angesetzten Pokalturnieren nahm unser Verein sowohl mit der 1. Mannschaft als auch mit der AH teil. Leider konnten beide Mannschaften bei diesen Turnieren nur Plätze im Mittelfeld erzielen. Im Jahre 1997 tragen sich einmal wöchentlich mehrere Damen aus der näheren Umgebung in Wilflingen zum Fußballtraining, so dass der VfR Wilflingen in diesem Jahr an insgesamt sechs Turnieren mit einer Damenmannschaft teilnehmen konnte. In der Vorentscheidung des LBS-Cups, in Fluorn, belegte unsere Mannschaft den 1. Platz, was die Teilnahme an der Endrunde in Stuttgart bedeutete. Leider reichte es in der Endrunde dann nur zum 7. aber dennoch hervorragenden Platz.Am 13. April 1997 durfte der Verein seinen langjährigen und vereinstreuen Schiedsrichter Ottmar Haas, vor einem Spiel das er in Gosheim pfiff, für 1500 Spiele, die er für den VfR Wilflingen gepfiffen hat, ehren. Zu diesem Anlass wurde ihm ein Bild mit Fußballmotiv und Widmung überreicht.Erneuter Wechsel in der Vereinsführung. Da Vorstand Dietmar Hermann sein Amt als 1. Vorsitzender des Vereins aus beruflichen Gründen abgeben musste, übernahm Wolfgang Maier, im Jahre 1998 die Führung des Vereins.
Im Jahre 1999 wurde durch mehrere junge Frauen eine Stepp-Aerobic-Gruppe ins Leben gerufen. Unter der Leitung von Birgit Angst treffen sich die Damen einmal in der Woche zu einem gemeinsamen Übungsabend. Im Laufe der Jahre traten die Damen bei so mancher Veranstaltung auf und gaben ihre einstudierten Tänze zum Besten.
Step-Aerobic mit Leiterin Birgit Angst hinten: Heidi Aicher, Iris Muschal Marion Meyer, Bettina Reger Ingrid Reger, Mitte: Birgit Angst Monika Götz, Jutta Maier Juliana Kiene-Angst, Renate Hermle vorne: Petra Amann, Stefanie Ganter Hanna Haaga Auf dem Bild fehlt Anette Hermann
Seite 8
AKTUALISIERT AM 21.12.2022 ( BILDER )